Kaiserwinkl:

Paradies für Paragleiter, Segelflieger ...

Kössen im Kaiserwinkl ist ein Paradies für Paragleiter und Gleitschirmpiloten. Jeden Sommer kommen zahlreiche Paragliding-Fans wegen der guten Thermik, die man zum Gleiten braucht, hierher. Farbenprächtig zeichnen sich die Schirme am Himmel über den Kaiserwinkl ab - ein echter Hingucker!

Paragleiten um das Kaisergebirge

Das Gebiet um das Kaisergebirge ist im Sommerurlaub perfekt zum Paragleiten. Unzählig sind die Start- und Landemöglichkeiten. Sollten Sie selbst das unbeschreibliche Gefühl und den fabelhaften Blick aus der Vogelperspektive über die Ferienregion Kaiserwinkl erleben wollen, dann können Sie zwischen Anfang Mai und Ende September bei der Drachenflug- und Paragleitschule Kössen einen Tandemflug mit einem erfahrenen Fluglehrer buchen.


Genuss und Erlebnis Ballonfahren

 Eine Ballonfahrt über dem Kaiserwinkl bietet wunderbare Einblicke in die Tiroler Bergwelt und die angrenzenden Alpenlandschaften. Die jährliche Ballonfahrerwoche im Kaiserwinkl ist ein besonderes Schauspiel: Unzählige Ballone mit den kuriosesten Formen steigen auf - verfolgen Sie die spannenden Wertungsfahrten der Profis. Die Veranstaltung bietet auch ein umfangreiches Rahmenprogramm und ab 180,- Euro können Sie selbst Höhenluft schnuppern!