Wandermöglichkeiten im Kaiserwinkl

Neben Mountainbikerouten, Spazier- und Radwegen ist unser Hotel auch Ausgangspunkt für viele Wanderungen.

 

Taubensee - Taubenseehütte (1.156m)

 

Vom Dorfzentrum aus den Mühlbergweg - Hohe Brücke - zur Jausenstation Mühlberg - vorbei am Bauernhof Schaffler (Parkmöglichkeit) - über den Ast zu Moosen, weiter über die Hirzingeralm - zur   Taubenseehütte.

 

Wanderdauer: 4 Std. (hin/retour)


Berggasthof Edernalm

Am Staffenberg den Weg bergwärts zum Berggasthof Edernalm

 

Wanderdauer: 2 Std. (hin/retour)


Zur "Wallfahrtskirche Klobenstein" über den Schmugglerweg

Vom Hotel in Richtung Staffenberg, weinige Meter nach der Sportalm rechts abzweigen, vorbei am Bauernhof Niederwies nach Klobenstein und zur Jausenstation Klobenstein.

 

Wanderdauer: 1,5 Std.


Reit im Winkl (über Peternhof)

Vom Zentrum über den Moserbergweg vorbei an der Hofmannkapelle zum Hotel Peternhof, von dort aus den Wanderweg weiter, vorbei am Glapflhof nach Reit im Winkl


Bichlach - Walchsee - Gundharting

Den Weg vor dem Gasthof Brennerwirt links abzweigen, über den Bauernhof Neuschmiedmühle zum Hotel Riedl, von dort weiter in Richtung Walchsee über die Bauernhöfe Vorderauken, Lehenhof, nach ca. 200m rechts abzweigen über den Bauernhof Huttenbichl zum Weiler Durchen und in Richtung Kranzach.

 

In Kranzach rechts abzweigen, über den Hallbruckhof nach Kössen


Berggasthof Scheibenwand und Bärenhütte (1.150m)

 

Ab der Talstation der Unterbergbahnen, vor der Kapelle links, Richtung Ache bis zum Schranken, dann weiter rechts bergauf bis zur Scheibenwaldhütte.

 

Wanderdauer: 4 Std. (hin/retour)

Von der Scheibenwaldhütte geht es linkerhand weiter zur Bärenhütte


Unterberghornhütte (1.690m)

Bis zur Scheibenwaldhütte wie beschrieben, dann weiter bis zur Unterberghornhütte.

 

Wanderdauer: 6 Std. (vom Tal hin/retour)


Alpenvereinshütte Straubingerhaus - Eggenalm (1.587m)

 

Hagerstraße - Hagerbrücke (zwischen Kössen und Erpfendorf) - links abzweigen - Hasenaueralm - Kreuzalm-Eggenalm

 

Wanderdauer: 6 Std. (hin/retour)

 

ODER: Kössen - Hütte - Lofer - über Klausenbergalm - Weißenstein-Eggalm

 

Wanderdauer: 8 Std. (hin/retour)

 

ODER: Höhenwanderweg vom Gasthof Steinplatte (Waidring) links abzweigen über Druchkaseralm - Eggenalm - Straubingerhaus

 

Wanderdauer: 4 Std. (hin/retour)


 

Mountainbikestrecken Offiziell genehmigt!


HABERSAU - FELDALM

Streckenlänge: 12,5 km - Fahrzeit: ca. 1 1/2 bis 2 Std.

Höhendifferenz: 650m - Schwierigkeitsgrad: schwarz (schwierig)

 

Streckenbeschreibung:

 

Ausgangspunkt Walchsee Ortsmitte!

Die Hauptstrasse nach Kössen bis zum Seehotel Brunner, beim Hotel rechts abbiegen, beim Gasthof Essbaum vorbei über die Brücke weiter bis zur Strassenkreuzung Weissenbachhof, bei Kreuzung links, nach 100m wieder rechts Richtung Raineralm. 3,5 km auf flachem geschottertem Forstweg entlang des Weissenbaches und nach kurzem Anstieg zur Raineralm (bewirtschaftet). 3,5 km weiter über wunderschönes, leicht ansteigendes Almgebiet. Die letzten 3 km zu Gebiet Feldalm sind stark ansteigend und verlangen gute Kondition!


GWIRCHTALM

Streckenlänge: 8,5 km - Fahrzeit: ca. 1 bis 1 1/2 Stunden

Höhendifferenz: 400m - Schwierigkeitsgrad: rot (mittel)

Streckenbeschreibung:

Ausgangspunkt Walchsee Ortsmitte!

Bundesstrasse in Richtung Kufstein bis Sparmarkt, links beim Tenniszentrum vorbei, ca. 1km rechts Richtung Lippenalm bis zum Parkplatz, rechts abzweigen zur Gwirchtalm, auf der Gwirchtalm über eine ansteigende Bergkuppe in Richtung Habersauertal zur Raineralm (bewirtschaftet) dem Weissenbach entlang nach fahren Sie weiter bis Walchsee.

 


Radweg


 

MIESBERG - SEERUNDE

Streckenlänge: 10km - Fahrzeit: 1 bis 1 1/2 Stunde

Schwierigkeitsgrad: blau (leicht)

 

Streckenbeschreibung:

 

Ausgangspunkt Walchsee von der Dorfmitte, in nördliche Richtung rechts neben der "Schwemm", am Golfplatz vorbei, danach die zweite Weggabelung rechts bis nach Seetal und von dort auf der Autostraße nach Durchholzen bis zum Gasthof Liftstüberl, dann rechts abbiegen und über den Ortsteil Öd rund um den See.